Aktuelles

Verfügbarkeiten

Aktuell gibt es Speisekarpfen 1,0 bis 2,0 kg, auch als grätengeschnittenes Filet, noch bis voraussichtlich Ende März 2019.

Mit dem Februar beginnen die ersten Besatzmaßnahmen von Salmoniden, wenn auch sehr zögerlich. Bei vielen Hobbyteichwirten herrscht nach dem Dürrejahr 2018 große Verunsicherung, einige haben bereits aufgegeben. Auch bei uns waren die Folgen der langanhaltenden Trockenheit zum Ende des Jahres 2018 deutlich spürbar. Es hat zwar geregnet, aber die Niederschlagsdefizite der letzten 2018er Monate sind einfach zu groß, um von Entspannung zu sprechen. Kommt kein ausreichender Niederschlag, rechnen wir bereits im Mai/Juni 2019 mit erneuten Problemen, die nur mit aufwendigem technischem Aufwand kompensiert werden können. Aus organisatorischen Gründen bitten wir zu bedenken, dass Lieferungen nicht sofort nach Bestellung ausgeführt werden können. Wir tun unser Möglichstes, aber es kann unter ungünstigen Umständen länger dauern, bis ihre Bestellung zur Lieferung kommt, besonders kleine Mengen unter 1.000 Stück sind davon betroffen. Wenn es schneller gehen soll, müssen sie Extrakosten einkalkulieren. Im Bruthaus machen sich die vielen Neuankömmlinge breit. Einzelne Teiche in der Deiseler Anlage müssen nun sauber gemacht und für den neuen Besatz vorbereitet werden. Regenbogenforellen- und Bachforellenbrut ist ab Anfang März verfügbar und kann aus seuchenfreiem Betrieb abgegeben werden.

Äschen sind generell ausverkauft und imMärz/April werden Äschen gestreift, bis dahin heißt es geduldig warten und hoffen, daß es in diesem Jahr klappt. Aktuell liefern wir nur Salmoniden, alle anderen Arten wie Hecht, Zander, Karpfen ab Herbst 2019 ab Oktober.

Bei den Salmoniden sind derzeit folgende Arten und Größen für den Besatz verfügbar:     

Bachforellen in der Größe Brut bis 4cm, Setzlinge 12-16 cm, fangfähige Bachforellen ab 28cm.

Regenbogenforellen in den Größen Brut bis 4cm, 8-10cm, 10-12cm, 15-18cm,  sind verfügbar, fangfähige ab 300g.

Saiblinge werden weder als Setzling noch als fangfähige Fische verkauft. Die Nachfrage nach Speisefischen hat Vorrang. Bereits getätigte Bestellungen werden natürlich geliefert.

Aus unserer Anlage in Rhumspringe gibt es keine Setzlinge mehr, diese können nur noch über den Hauptbetrieb in Trendelburg/Wülmersen bestellt und von dort geliefert werden. Eine Abholung in Rhumspringe ist nach Absprache möglich, aber mit Wartezeit verbunden.

Sie werden auf diesen Seiten keine Preise finden, Anfragen bitte telefonisch, über unser Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontaktformular oder per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail